Teilnahmebedingungen, Zulassungsvoraussetzungen und Datenschutz

Teilnahmeberechtigungen: Beantragung

Die AHS-Teilnahmeberechtigung ist - unabhängig vom Erwerbszeitpunkt - nur für das Semester gültig, in dem sie erworben wurde: Für Sommersemester jeweils vom 1.4. bis 30.09. eines Jahres und für die Wintersemester jeweils vom 01.10. eines bis 31.03. des Folgejahres.

Eine Antragstellung ist nur für nicht-studierende Angehörige der Universität Mainz erforderlich und nur unter diesem Link möglich!

Die AHS-Teilnahmeberechtigung ist - unabhängig vom Erwerbszeitpunkt - nur für das Semester gültig, in dem sie erworben wurde: Für Sommersemester jeweils vom 1.4. bis 30.09. eines Jahres und für die Wintersemester jeweils vom 01.10. eines bis 31.03. des Folgejahres.

Eine Antragstellung ist nur für nicht-studierende Angehörige der Kooperationseinrichtungen des Hochschulsports der Universität Mainz erforderlich und nur unter diesem Link möglich!

Die AHS-Teilnahmeberechtigung ist - unabhängig vom Erwerbszeitpunkt - nur für das Semester gültig, in dem sie erworben wurde: Für Sommersemester jeweils vom 1.4. bis 30.09. eines Jahres und für die Wintersemester jeweils vom 01.10. eines bis 31.03. des Folgejahres.

Diese Antragstellung ist nur für Pensionärinnen/Pensionäre der Universität (Campus) und Universitätsmedizin Mainz und nur unter diesem Link möglich!

Das Informationsblatt zu den Zahlungsmodalitäten öffnet sich automatisiert mit dem Absenden des Online-Antragsformulars. Sollte es irrtümlich 'weggeklickt' worden sein, kann es hier noch einmal heruntergeladen werden!

 

Teilnahmebedingungen

Um die Sicherheit aller Teilnehmenden aufgrund der Corona-Pandemie zu gewährleisten, sind folgende, z. T. von den nachfolgenden Bedingungen abweichende Sonderbestimmungen zu beachten:

  • Die maximale Anzahl der Teilnehmenden an den AHS-Kursen ist den aktuell geltenden Sicherheits- und Hygieneregeln angepasst. Das Sicherheitskonzept sieht vor, dass sich die Teilnehmenden zu den Sportkursen anmelden müssen (es gilt die zeitliche Reihenfolge der Anmeldung).
  • Der Zugang zur Veranstaltung wird vor Ort durch AHS-Aufsichtskräfte kontrolliert und protokolliert.
  • Die Umkleiden und Duschen in den Sportstätten bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Planung Ihrer Teilnahme an den jeweiligen Veranstaltungen.
  • Die Teilnehmenden verpflichten sich, nur an den AHS-Veranstaltungen teilzunehmen, wenn sie symptomfrei sind, wissentlich jeweils in den zwei Wochen vor der Veranstaltung keinen Kontakt zu Infizierten und sich in den letzten zwei Wochen in keinem Risikogebiet aufgehalten hatten.
  • Der Allgemeine Hochschulsport weist auf die Möglichkeit hin, dass der Sportbetrieb durch Verordnungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Problematik zeitweise oder in Gänze (auch für einzelne Teilnahmewillige) eingeschränkt oder sogar eingestellt werden könnte. Ein Anspruch auf Rückerstattung von Kursentgelten - auch anteilig - ist in diesem Fall ausgeschlossen. Mit dem Absenden dieses Antrags erklärt sich der/die Antragstellende hiermit ausdrücklich einverstanden.
  • Mit dem Absenden von Kursanmeldungen wird der Datennutzung sowie Kontaktaufnahme durch Mitarbeiter oder Beauftragten des AHS im Rahmen der Kursanmeldung und -durchführung zugestimmt. Daten werden ausschließlich zu Zwecken, die die Verwaltung und Nutzung des Sportangebotes betreffen, durch die damit befassten Personen genutzt und nicht an Unbeteiligte weiter gegeben (siehe dazu auch Datenschutzinformationen).

Eine Teilnahme am Hochschulsport ist nur volljährigen Personen möglich. Die einzigen Ausnahmen bilden minderjährige Studierende und Auszubildende der Universität und der Kooperationseinrichtungen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist immer der Erwerb einer gültigen, personenbezogenen Teilnahmeberechtigung. Für Studierende der Universität und der AHS-Kooperationshochschulen ihr Studierendenausweis, Beschäftigte der Universität und der AHS-Kopperationseinrichtungen müssen eine Teilnahmeberechtigung beantragen (siehe dazu weiter unten unter 'Zulassungsvoraussetzungen'). Die Teilnahmeberechtigung ist jederzeit mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen. ansonsten muss die Teilnahme an der Veranstaltung untersagt werden.

Alle Sportangebote sind zurzeit anmeldepflichtig. Die Anmeldung zu entgeltpflichtigen Kursen erfolgt zentral über die AHS-Homepage, die Anmeldung zu kostenfreien Kurse i. d. R. via E-Mail direkt an die Abteilungen bzw. Kursverantwortlichen. Wichtig: Alle Anmeldungen sind verbindlich. Bei Nichtwahrnehmung der Veranstaltung erfolgt keine Kostenerstattung; mit der Kursanmeldung wird dies ausdrücklich akzeptiert! Sind mehr Interessenten anwesend als Plätze verfügbar, erhalten zunächst die Teilnehmer einen Platz, die schon längere Zeit regelmäßig an diesem Kurs teilgenommen haben und die als Hilfe für die weitere Kursgestaltung angesehen werden; die Entscheidungsbefugnis bzgl. der Platzvergabe liegt grundsätzlich bei der Kursleitung bzw. beim AHS.

Weisungsbefugnis: Alle Mitarbeitenden des AHS sowie des Sportinstituts, insbesondere Hallen- und Platzwarte, sind befugt, das Hausrecht auszuüben. Ein Nichtbefolgen von Anweisungen wird als Hausfriedensbruch strafrechtlich verfolgt.

Kleidung: Bei Hallenveranstaltungen müssen alle Teilnehmenden ein sauberes Paar Hallenschuhe gesondert mitführen und ggf. bei (Einlass-)Kontrollen vorzeigen. Während der Veranstaltung ist eine der Sportart entsprechende, geeignete Kleidung zu tragen. Soweit es Hygiene- und/oder Sicherheitsaspekte erfordern, ist weiteres Equipment, wie z. B. Handtuch oder Rollmatte, mitzubringen.

Leistungsstärke: In verschiedene Sportarten gibt es leistungsniveaubezogene Kurseinteilungen. Diese sind unbedingt zu beachten. Die Übungsleitenden habe die Befugnis, Teilnehmende anderer Leistungsniveaus vom Kurs auszuschließen.

Hallenordnung: Die Hallen- und Hausordnungen für die einzelnen Sportstätten des Sportinstituts sowie der Universität sind in der jeweils geltenden Fassung Bestandteil dieser Teilnahmebedingungen. Zuwiderhandlungen können zu einem dauerhaften Ausschluss von AHS-Veranstaltungen führen und werden ggf. zivil- und strafrechtlich verfolgt.

 

Zulassungsvoraussetzungen

Grundsätzliche Voraussetzung für die Teilnahme an Veranstaltungen des Hochschulsports ist eine personenbezogene Teilnahmeberechtigung.
Die Teilnahmeberechtigung ist jederzeit mit zu führen und wird bei kleineren Veranstaltungsformaten von der Kursleitung überprüft, für größere Veranstaltungen werden Kontrolleure eingesetzt. Kann die Teilnahmeberechtigung nicht vorgezeigt werden, wird die Teilnahme an der Veranstaltung Sport untersagt.

Zulassungsvoraussetzungen für Studierende

Teilnahmeberechtigung: Studierendenausweis

Kosten: Kostenfrei

Beantragung: Nicht erforderlich

Notwendige Unterlagen: Keine

Unfallversicherungsschutz: Gesetzliche Unfallversicherung über die Universität

Teilnahmeberechtigung: Studierendenausweis

Kosten: Kostenfrei

Beantragung: Nicht erforderlich

Notwendige Unterlagen: Keine

Unfallversicherungsschutz: Gesetzliche Unfallversicherung über die Universitätsmedizin

Teilnahmeberechtigung: Studierendenausweis

Kosten: Kostenfrei

Beantragung: Nicht erforderlich

Notwendige Unterlagen: Keine

Unfallversicherungsschutz: Gesetzliche Unfallversicherung über die jeweilige Hochschule

Teilnahmeberechtigung: Studierendenausweis

Kosten: Kostenfrei

Beantragung: Nicht erforderlich

Notwendige Unterlagen: Keine

Unfallversicherungsschutz: Keiner! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, ggf. Unfallversicherung über die CBS

Studierende anderer Einrichtungen können am Hochschulsport nur als Gäste teilnehmen, siehe Rubrik => Gäste.

Zulassungsvoraussetzungen für Beschäftigte

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Universitsangehörige

Kosten: € 10,- je Semester

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Aktueller Gehaltsnachweis

Unfallversicherungsschutz: Gesetzliche Unfallversicherung über die Universität

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: € 10,- je Semester

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Aktueller Gehaltsnachweis

Unfallversicherungsschutz: Gesetzliche Unfallversicherung über die Universitätsmedizin

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: € 10,- je Semester

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Aktueller Gehaltsnachweis

Unfallversicherungsschutz: Gesetzliche Unfallversicherung über die jeweilige Hochschule

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: € 10,- je Semester

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Aktueller Gehaltsnachweis

Unfallversicherungsschutz: Keiner! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, ggf. Unfallversicherung über die MPI

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: € 10,- je Semester

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Aktueller Gehaltsnachweis

Unfallversicherungsschutz: Keiner! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, ggf. Unfallversicherung über das IMB

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: € 10,- je Semester

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Aktueller Gehaltsnachweis

Unfallversicherungsschutz: Keiner! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, ggf. Unfallversicherung über das Studierendenwerk

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: € 10,- je Semester

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Aktueller Gehaltsnachweis

Unfallversicherungsschutz: Keiner! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, ggf. Unfallversicherung über die KiTa-Träger

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: € 10,- je Semester

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Aktueller Gehaltsnachweis

Unfallversicherungsschutz: Keiner! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, ggf. Unfallversicherung über das Helmholtz-Institut

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: € 21,- je Semester

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Aktueller Gehaltsnachweis

Unfallversicherungsschutz: Keiner! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, ggf. Unfallversicherung über die CBS

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: € 21,- je Semester

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Aktueller Gehaltsnachweis

Unfallversicherungsschutz: Keiner! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, ggf. Unfallversicherung über die CBS

Mitarbeitende anderer Einrichtungen können am Hochschulsport nur als Gäste teilnehmen, siehe Rubrik => Gäste.

Zulassungsvoraussetzungen für Auszubildende

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Universitätsangehörige

Kosten: Kostenfrei

Beantragung: Online über die AHS-Homepage

Notwendige Unterlagen: Schülerausweis, Personalausweis, Passbild

Unfallversicherungsschutz: Gesetzliche Unfallversicherung über die Universität

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: Kostenfrei

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Schülerausweis, Personalausweis, Passbild

Unfallversicherungsschutz: Gesetzliche Unfallversicherung über die Universitätsmedizin

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: Kostenfrei

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Schülerausweis, Personalausweis, Passbild

Unfallversicherungsschutz: Gesetzliche Unfallversicherung über die Hochschule Mainz

Teilnahmeberechtigung: AHS-Teilnahmeberechtigung für Kooperationseinrichtungen

Kosten: Kostenfrei

Beantragung: Online über die AHS-Homepage hier!

Notwendige Unterlagen: Schülerausweis, Personalausweis, Passbild

Unfallversicherungsschutz: Keiner! Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, ggf. Unfallversicherung über die CBS

Auszubildende anderer Einrichtungen können am Hochschulsport nur als Gäste teilnehmen, siehe Rubrik => Gäste.

Zulassungsvoraussetzungen für Gäste

Personen, die nicht Angehörige der Universität Mainz oder der gesondert gelisteten, mit dem Hochschulsport kooperierenden Einrichtungen sind, können, sofern sie mindestens 18 Jahre alt sind, über eine Mitgliedschaft im Verein zur Förderung des Allgemeinen Hochschulsports der Universität Mainz e.V. Zugang zum Sportangebot des Allgemeinen Hochschulsports erhalten.

Weitere Infos finden Sie hier.